Der Fashionblog

Taschentrends 2013

Das Thema Handtaschen ist für modebewusste Damen immer ein wundervoller Anlass über das Für und Wider zu diskutieren. Denn es gibt heutzutage eine beachtliche Auswahl an Shopper Taschen. Je nach Ansprüchen und Vorlieben geraten bestimmte Modelle im Fokus der Begierde. Laut weiblichen Taschenfans kann man nie genug von diesen praktischen Accessoires besitzen.

Purer Luxus gepaart mit kunstvollen Kitsch

Trendige und auf dem letzten Schrei abfahrende Frauen stehen auf Pauls Boutique Taschen. Diese farbenfrohen und ideenreichen Kollektionen dürfen in ihren Kleiderschränken auf keinen Fall fehlen. Ob sie mit einem Totenkopf oder einem großen Kussmund versehen sind, sie sind absolute Hingucker. Die Farbpalette reicht von Goldglanz, über schrilles Pink bis hin zu grellem Neon. Jede Pauls Boutique Tasche wird liebevoll mit kleinen Details und einem markentypischen Anhänger für Schlüssel versehen. Ein Taschenlabel, das bunt und individuell die Wünsche extravaganter stylischer Damen erfüllt.

Klassische Kreationen für Business und Freizeit

Nicht jede Frau liebt total ausgeflippte Designs. Um diese Eigenschaft zu befriedigen, haben sich bereits 1981 die Marciano-Brüder mit dem LabelGuess selbstständig gemacht. Guess Taschen gehören zum Outfit selbstbewusster Frauen dazu. Frauen, wie Carla Bruni oder Claudia Schiffer sind absolute Verfechter von Guess Taschen. Sie schmücken sich gerne mit Beuteltaschen, die mit oder ohne Trageriemen verwendet werden können. Das Unternehmen bietet die unterschiedlichsten Modelle für Frauen, die mitten im Leben stehen, an. Große und kleine Ausführungen, mit viel oder wenig Stauraum ergänzen das riesige Sortiment.

Verschiedene Materialien von Shopper Taschen lassen Damenaugen leuchten. Edle Exemplare aus feinstem Leder oder aus neuen innovativen Stoffen, überzeugen sie allemal. Jetzt muss die Dame nur noch entscheiden ob die neue Tasche elegant, sportlich oder businesstauglich sein soll. Eine Entscheidung, die ihnen niemand abnehmen kann, denn bekanntlich sind Geschmäcker unterschiedlich. Darum ist es sinnvoll das sich Frauen über neue Ideen auf dem Taschenmarkt informieren sollten.